Region

Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren, das Land der Horizonte und auch ein Land zum Leben und Genießen. Einzigartige Landschaften sind Ursprung für einen einzigartigen Ostsee Urlaub. Hier ist der Ursprung des Plattdeutschen, einem Dialekt, der noch heute von der ländlichen Bevölkerung gesprochen wird. Manchmal haben sie auch ihre Wurzeln in der eigenständigen friesischen Sprache. So geben sie Auskunft über die traditionelle Küche in Schleswig-Holstein. Sie ist ländlich, bäuerlich geprägt und sehr beliebt.

Herzlich willkommen in unserer schönen Probstei! Hier erwartet der Gast eine unvergleichliche Erholungslandschaft. Eine rund 50 Kilometer lange Ostseeküste mit idyllisch gelegenen Plätzen, urwüchsiger Steilküste und ausgedehnten, sanft ins Wasser führenden Stränden. Über 80 Seen, darunter die beiden größten Binnenseen Schleswig-Holsteins, und die sanftige Hügellandschaft der Holsteinischen Schweiz laden zum Entspannen und zur sportlichen Aktivität ein.

Wenn Sie etwas für ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden tun möchten, finden Sie im Ostseebad Schönberg garantiert ein passendes Angebot.

Urlaub machen, wo die Landschaft besonders ursprünglich ist! Vielleicht sind sogar die bäuerlichen Korntage und das Strohfigurenfest, die alljährlich den Sommer bestimmen, das typischste Ereignis der Probstei. Denn die Region zwischen Schönberg und Stein ist bis heute wohl am engsten der Tradition verpflichtet. Sie ist Bauern- und Fischerland. Das ist gerade für Urlauber von besonderem Reiz. Ein idealer Erholungsort für Urlauber.

Kulinarische Tradition an der Ostsee:

Folgt man den Spuren der Feinschmecker in Schleswig-Holstein, führt der Weg zurück bis in die Zeit von 2000 vor Christi Geburt. Wer sich mit der Tradition des Nordens auseinandersetzt, der muß tatsächlich schon beim 4000 Jahre alten Ochsenweg anfangen. Weil hier der Handel mit schmackhaften Mastrindern ganz ausgezeichnet florierte, erhielt er seinen Namen. Weiterhin ist das Land mit einer bemerkenswerten Käsekultur geprägt. Die Käsekultur reicht bis in das 16. Jahrhundert zurück. Des Weiteren gibt es auch seit dem 17. Jahrhundert den berühmten Holsteiner Katenschinken. Die größte Rolle spielt jedoch der Fisch aus der Ostsee und der Nordsee. Von der Ostseescholle, Dorsch, Aal, bis hin zu den Nordseekrabben, Muscheln und dem Lachs, ist für den typischen Fischfeinschmecker alles dabei. Nicht fehlen dürfen unsere Lämmer. Die Lämmer aus dem Norden sind eine echte Delikatesse. Und wem auch das Straußenfleisch mundet, ist auf der Straußenfarm in Hohenfelde genau richtig.

Mohnblüte in der Probstei

Probstei

Bitte beachten Sie, dass das Kopieren der Fotos und Texte bzw. die Verwendung und Veröffentlichung auf anderen Internetseiten nicht gestattet ist und zur Abmahnung führt.