Urlaub mit Kind

Ein Platz an der Sonne für unsere kleinen Gäste

Unsere kleinen Gäste haben die Ostsee immer im Blick. Und das Wichtigste: das Wasser ist hier nie weit weg und läuft nicht davon!

Wenn die Kinder im Urlaub auf Sand und nah am Wasser bauen wollen, liegen Sie mit Ihrer Urlaubswahl der Ostsee in Schleswig-Holstein genau richtig und öfters als sonst in den deutschen Landen mitten in der Sonne. Denn die schleswig-holsteinische Ostseeküste ist nicht nur die größte, sondern auch die sonnenreichste Badewanne in Norddeutschland. Das regelmäßig kontrollierte Wasser glänzt immer mit überdurchschnittlich guten Noten.

Die kleinen Steppke wissen genau, womit sich am Strand die Zeit am schönsten vertreiben lässt.

Müde vom Ballspiel können sich die Kinder im warmen Sand oder in den geschützten Strandkörben immer ausruhen. Oder wird doch noch eine Sandburg gebaut? Wollt ihr eine standfeste Burg errichten, darf der Sand weder zu trocken noch zu nass sein. Die kleinen Profis halten deshalb diese mit einer Sprühflasche stets feucht. Aus Stöcken oder Treibholz können dann Zugbrücken und Pfähle als Abgrenzung gebaut werden. Muscheln und Steine verzeiren dann das Bauwerk. Apropo Steine: kennt ihr das uralte Spiel, bei dem Steine über das Wasser springen? Sucht dazu einfach einige platte Steine aus, welche nicht zu schwer sind. Der Stein wird nun schön flach aufs Wasser geworgen. Ein wenig geübt, und schon gelingen Hüpfer über das Meer, bevor der Stein in der Ostsee versinkt.

Unsere feinsandigen, flach abfallende Strände von Laboe über Heidkate, Brasilien, Kalifornien bis nach Hohwacht sind bei den Urlaubern mit Kind weit über die Grenzen sehr bekannt und beliebt. Die Strandabschnitte sind bewacht, gereinigt und mit Toiletten und Serviceeinrichtungen versehen. Somit bestens geeignet für einen unbeschwerten Urlaub mit ihren Kleinen.

Ein Platz am Meer für unsere kleinen Gäste

Bitte beachten Sie, dass das Kopieren der Fotos und Texte bzw. die Verwendung und Veröffentlichung auf anderen Internetseiten nicht gestattet ist und zur Abmahnung führt.